Willkommen bei der EIC Trier GmbH

 

Der Weg ins Ausland lohnt sich. Die wichtigsten Handelspartner für deutsche Unternehmen bleiben trotz zunehmender Öffnung der Weltmärkte weiterhin die EU und EFTA-Staaten. Vor allem für KMU bietet der EU-Binnenmarkt aufgrund der zahlreichen Harmonisierungsfortschritte und dem daher vergleichsweise überschaubaren Geschäftsrisiko interessante Absatzpotenziale.

 

Die EIC Trier GmbH unterstützt rheinland-pfälzische Unternehmen bei der Markterschließung, Geschäftsabwicklung und Auftragsbeschaffung in Europa.

©koya979 - fotolia.com

Mittwoch, den 13.05.2020

Auslaufen der deutschen Grenzkontrollen am 15. Mai an der Grenze zu Luxemburg

An ersten deutschen Grenzen sollen die wegen der Corona-Pandemie eingeführten Kontrollen ab dem Wochenende gelockert werden. Das gab Bundesinnenminister Horst Seehofer bekannt und bestätigte damit Berichte der Deutschen Presseagentur.

An der Grenze zu Luxemburg sollen die Kontrollen am 15. Mai, also am Freitag, auslaufen.

Mittwoch, den 13.05.2020

Lockerung der deutschen Grenzkontrollen

An ersten deutschen Grenzen sollen die wegen der Corona-Pandemie eingeführten Kontrollen ab dem Wochenende gelockert werden. Das gab Bundesinnenminister Horst Seehofer bekannt und bestätigte damit Berichte der Deutschen Presseagentur.

An der Grenze zu Luxemburg sollen die Kontrollen am 15. Mai, also am Freitag, auslaufen. Mit Dänemark liefen derzeit noch die Abstimmungen.

Mit Frankreich, der Schweiz und Österreich habe die Bundesregierung eine Übereinkunft getroffen, die Kontrollen noch bis zum 15. Juni fortzusetzen. Allerdings sollen ab dem Wochenende alle Grenzübergänge geöffnet und nur noch stichprobenartige Kontrollen durchgeführt werden.

Ab dem 15. Juni sollen demnach an allen deutschen Grenzen die Kontrollen enden, sofern das Infektionsgeschehen in Deutschland und in den Nachbarstaaten dies zulasse, so Seehofer weiter. Ab dann sollen auch Einreisen aus Drittstaaten wieder möglich sein.

Donnerstag, den 16.04.2020

Frankreich schließt bis auf weiteres die Grenzen

für Mitarbeitereinsätze aus dem EU-Ausland

Ab sofort sind grenzüberschreitende Mitarbeitereinsätze aus dem EU-Ausland nach Frankreich bis auf wenige Ausnahmen wie zum Beispiel dem grenzüberschreitenden Warentransport oder dem Einsatz von Mitarbeitern im Gesundheitssektor verboten.

Donnerstag, den 16.04.2020

Baustellen in Luxemburg ab 20.04.2020 wieder geöffnet!

In Zusammenhang mit einer vorsichtigen Aufhebung der Ausgangs-beschränkungen können Baustellen ab Montag dem 20 April 2020 wieder öffnen. Die vom Gesundheitsministerium aufgelegten Schutz- und Hygienemassnahmen sind zu beachten.