Willkommen bei der EIC Trier GmbH

 

Der Weg ins Ausland lohnt sich. Die wichtigsten Handelspartner für deutsche Unternehmen bleiben trotz zunehmender Öffnung der Weltmärkte weiterhin die EU und EFTA-Staaten. Vor allem für KMU bietet der EU-Binnenmarkt aufgrund der zahlreichen Harmonisierungsfortschritte und dem daher vergleichsweise überschaubaren Geschäftsrisiko interessante Absatzpotenziale.

 

Die EIC Trier GmbH unterstützt rheinland-pfälzische Unternehmen bei der Markterschließung, Geschäftsabwicklung und Auftragsbeschaffung in Europa.

©koya979 - fotolia.com

Mittwoch, den 02.02.2022

Mobilitätspaket der EU - neue Entsendeauflagen bei Transporten in der EU

Am 2. Februar 2022 sind die neuen Vorgaben des EU-Mobilitätspakt (RL 2020/ 1057 EU) für Entsendungen im Transportsektor innerhalb der EU in Kraft getreten.

Vollständige Meldung
PM_Mobilitätspaket_EU_2022.pdf
PDF-Dokument [172.8 KB]

Mittwoch, den 20.10.2021

Luxemburg: Neuerungen bei den Angaben und Dokumenten in der Entsendemitteilung

Nach Umsetzung der RL 2018/ 957 EU zur Änderung der RL 96/ 71 EG durch das Gesetz vom 15. Dezember 2020 hat die Luxemburger Kontrollbehörde ITM nun auch die nach Maßgabe des Luxemburger Entsendegesetzes vorgesehenen neuen Bestimmungen in Form von zusätzlichen Angaben und Dokumenten in die Entsendemitteilung eingearbeitet.
Vollständige Meldung
PM_Neuerungen_Lux_Entsendemitteilung_Okt[...]
PDF-Dokument [124.7 KB]