Willkommen bei der EIC Trier GmbH

 

Der Weg ins Ausland lohnt sich. Die wichtigsten Handelspartner für deutsche Unternehmen bleiben trotz zunehmender Öffnung der Weltmärkte weiterhin die EU und EFTA-Staaten. Vor allem für KMU bietet der EU-Binnenmarkt aufgrund der zahlreichen Harmonisierungsfortschritte und dem daher vergleichsweise überschaubaren Geschäftsrisiko interessante Absatzpotenziale.

 

Die EIC Trier GmbH unterstützt rheinland-pfälzische Unternehmen bei der Markterschließung, Geschäftsabwicklung und Auftragsbeschaffung in Europa.

©koya979 - fotolia.com

Termine EIC-Seminare

Arbeitsrecht in Frankreich

 

Termin: Dienstag | 10. Mai 2016
Uhrzeit: 09:30 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Ort: Wissenschaftspark Trier | Seminarraum E
Teilnehmerentgelt: 195 EUR zzgl. MwSt.

Finanzbuchhaltung in Luxemburg

 

Termin: Dienstag | 31. Mai 2016
Uhrzeit: 09:30 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Ort: IHK Trier | Raum 3.07
Teilnehmerentgelt: 215 EUR zzgl. MwSt.

Grundlagen zur Baukalkulation

Mehr Sicherheit bei der Erstellung von Angeboten

 

Termin: Dienstag | 31. Mai 2016
Uhrzeit: 09:30 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Ort: IHK Trier | Raum 3.07
Teilnehmerentgelt: 215 EUR zzgl. MwSt.

Verrechnungspreisdokumentation

Steuerrisiken bei grenzüberschreitenden Geschäften effektiv minimieren

 

Termin: Mittwoch | 8. Juni 2016
Uhrzeit: 09:30 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: IHK Trier | Tagungszentrum
Teilnehmerentgelt: 235 EUR zzgl. MwSt.