Allgemeine Informationen zu unseren Online-Seminaren

 

Unsere Webinare werden NICHT aufgezeichnet.

 

Während des Online-Seminars sind Fragen möglich und ausdrücklich erwünscht. Sie können zu einem per Chat gestellt werden oder der Referent gibt Ihnen auf ihren Wunsch hin für Ihre Frage das Mikrofon (optional auch die Webcam) frei und sie können direkt live eine Frage stellen. Hier werden sie dann von allen Teilnehmer gehört, gesehen bzw. gelesen.

 

Als technische Lösung zur Durchführung des Online-Seminars wird die in Deutschland entwickelte Software „edudip.com“ eingesetzt, die entsprechend DSGVO-konform ist.

 

Zur Teilnahme am Online-Seminar wird ein Desktop-PC, Laptop oder anderes mobiles Endgerät (z.B. Tablet) benötigt. Eine Webkamera und/oder Mikrofon  sind nicht erforderlich. Für alle Teilnehmer/innen  steht eine Chatfunktion zur Verfügung, um Fragen stellen zu können.

 

Die Online-Seminar-Software ist webbasiert und ohne Download eines Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird über den Browser aufgerufen und ausgeführt.

 

Alle gängigen Browser können zur Teilnahme eingesetzt werden. Lediglich ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen. Uneingeschränkt funktionieren die Browser Firefox und Chrome. Wenn Sie beispielsweise den Internet Explorer von Microsoft nutzen, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet, um das Webinar per Video und Ton mitverfolgen zu können.

 

WICHTIG ist eine gute und stabile Internetverbindung -> Wir empfehlen mindestens eine 6.000 DSL Leitung über LAN-Kabel.

 

Bitte registrieren Sie sich nach Erhalt des Links zum Webinar auf der Landingpage des Online-Seminars. Der Link wird Ihnen spätestens 2 Werktage vor dem Online-Seminar per E-Mail zugesandt.

 

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.edudip.com/de/datenschutz.

 

Ihre Ansprechpartnerin für technische Fragen:

Tanja Weinand

Telefon: 0651 / 97567-12

Telefax: 0651 / 97567-33

E-Mail: tanja.weinand@eic-trier.de